Anmeldungen für das Schuljahr 2017/18

Am 12. September werden 61 Kinder in der 5. Jahrgangsstufe in der Realschule Schlehdorf in das neue Schuljahr starten, davon sind ca. 2/3 Mädchen und 1/3 Buben.

 

Schuljahr 2016/17: Erneut zwei koedukative Klassen in Realschule Schlehdorf

61 feste Anmeldungen für fünfte Klassen im Schuljahr 2016/2017


München/Schlehdorf, 5. Mai 2016. Am 12. September 2017 werden in der kirchlichen Realschule St. Immaculata in Schlehdorf im Schuljahr 2016/2017 erneut zwei koedukative Klassen gebildet. 61 Kinder, davon 35 Mädchen und 26 Buben, haben sich an den beiden Einschreibetagen am Dienstag und Mittwoch, 3. und 4. Mai, fest für die fünften Klassen angemeldet.
 
„Ich freue mich, dass so viele Kinder im kommenden Schuljahr die Schlehdorfer Realschule besuchen wollen“, sagt Sandra Krump, Leiterin des Ressorts Bildung im Erzbischöflichen Ordinariat München: „Wir sind erleichtert, dass nach den vergleichsweise niedrigen Anmeldezahlen im vergangenen Jahr die Hürde von 50 Kindern problemlos genommen wurde und damit der Fortbestand der Schule weiter gesichert ist.“ Krump dankte der Schulleitung, den Lehrern, Mitarbeitern und Eltern für ihr großes Engagement: „Sie stehen mit voller Überzeugung hinter der Schule und haben sich unheimlich ins Zeug gelegt, um Werbung für die Anmeldung zu machen.“ Auch das nahezu ausgeglichene Verhältnis von Mädchen und Buben zeige, dass die Öffnung der Schule für Buben die richtige Entscheidung gewesen sei.
 
Für die Realschule in Schlehdorf war zunächst die Schließung geplant wegen des zu erwartenden Rückgangs der Anmeldezahlen durch die Öffnung der neuen staatlichen Realschule in Murnau und durch die demographische Entwicklung. Seit Februar 2013 sichert das Erzbischöfliche Ordinariat die Fortführung der Schule bei mindestens 50 Schülern pro Jahrgang zu. Erst wenn in zwei aufeinanderfolgenden Jahren jeweils weniger als 50 Kinder angemeldet werden, würde die Schule nach einer Übergangszeit von weiteren sechs Jahren geschlossen. Die Eltern der Schülerinnen hatten im Oktober 2013 bei einer Abstimmung mit großer Mehrheit entschieden, die Mädchenrealschule für Buben zu öffnen. Im aktuellen Schuljahr 2015/2016 besuchen 47 Mädchen und Buben die fünften Klassen von St. Immaculata. (gob)
Homepage St. Immaculata Schlehdorf